Wird auch hier gehört

Seit 100 Jah­ren erreicht Kir­che im Radio Mil­lio­nen Men­schen im All­tag: im Auto, auf der Bau­stel­le, im Bade­zim­mer, am Küchen­tisch oder am Kran­ken­bett. Glau­ben als Nah­er­fah­rung: Neben­bei gehört, geht die Bot­schaft ins Ohr, manch­mal ins Herz.

Kir­che im Radio: Das sind spi­ri­tu­el­le Ermu­ti­gun­gen, trös­ten­de Wor­te in den Tag, Gedan­ken­an­stö­ße, Hoff­nungs­ge­schich­ten, Zeit­an­fra­gen, reli­giö­ses Ärger­nis: ganz unter­schied­lich wird Radio­ver­kün­di­gung wahr­ge­nom­men. 

Die­se Sei­te sam­melt Links zu 100 Jah­ren Radio­ver­kün­di­gung. 

Geschich­ten

Wie fing das eigent­lich an mit dem Radio und mit den kirch­li­chen Sen­dun­gen? Wie ent­wi­ckel­te sich die Radio­ver­kün­di­gung in Deutsch­lands beweg­ter Geschich­te in Ost und West?

Black Microphone

Am Anfang war Ver­kün­di­gung

Die aller­ers­te deut­sche Radio­sen­dung war 1920 ein Weih­nachts­kon­zert, noch bevor der Rund­funk auf Sen­dung ging … 

Antique Radio Seen by the Window

„Dudel­funk“ oder „Got­tes­ga­be“?

Wie Kir­che im Radio in der Wei­ma­rer Repu­blik klang, in der NS-Zeit und spä­ter in der BRD und DDR, macht ein Fea­ture von Deutsch­land­funk Kul­tur hör­bar.

Bare Tree in Water and Fog

„Aus einer ein­sa­men Kir­che“

Wäh­rend einer Flut pre­digt 1932 pre­digt ein Pas­tor allein aus einer Kir­che in Worps­we­de. Die Weih­nachts­pre­digt zählt zu den ältes­ten erhal­te­nen Radio­got­tes­diens­ten.

Mehr Geschich­ten >

Geschich­ten

Wie fing das eigent­lich an mit Kir­che im Radio und mit dem Radio in Deutsch­land an sich? Und wie ent­wi­ckel­te sich die Radio­ver­kün­di­gung in Deutsch­lands beweg­ter Geschich­te in Ost und West?

Black Microphone

Am Anfang war Ver­kün­di­gung

Die aller­ers­te deut­sche Radio­sen­dung war 1920 ein Weih­nachts­kon­zert, noch bevor der Rund­funk auf Sen­dung ging … 

Antique Radio Seen by the Window

„Dudel­funk“ oder „Got­tes­ga­be“?

Wie Kir­che im Radio in der Wei­ma­rer Repu­blik klang, in der NS-Zeit und spä­ter in der BRD und DDR, macht ein Fea­ture von Deutsch­land­funk Kul­tur hör­bar.

Bare Tree in Water and Fog

„Aus einer ein­sa­men Kir­che“

Wäh­rend einer Flut pre­digt 1932 pre­digt ein Pas­tor allein aus einer Kir­che in Worps­we­de. Die Weih­nachts­pre­digt zählt zu den ältes­ten erhal­te­nen Radio­got­tes­diens­ten.

„Füh­rer und Ver­füh­rer“

Jäh unter­bro­chen wur­de Diet­rich Bon­hoef­fers Radio­pre­digt, zwei Tage nach Hit­lers Macht­er­grei­fung 1933…

Mehr Geschich­ten >

Hin­ter­grün­de

Was macht gute Radio­ver­kün­di­gung aus? Wer hört zu und was erwar­tet die Ziel­grup­pe? Wel­che Hal­tun­gen und wel­ches Hand­werks­zeug sind wich­tig?

„Hun­ger nach Geschich­ten vom mög­li­chen Leben“

Der Theo­lo­ge Ful­bert Stef­fen­sky (90) zeigt sich in der Her­­der-Kor­­re­s­pon­­denz als kri­ti­scher Freund von Radio­ver­kün­ding, denn „der hal­be Glau­be braucht auch sei­ne Stel­le“

Wel­che Radio­ver­kün­di­gung wirkt?

Ein DFG-Pro­­jekt unter­sucht die Spra­che der Radio­ver­kün­di­gung. Die Müns­te­ra­ner Ger­ma­nis­tin Anna Bal­bach fand her­aus: Auch wenn sich der Stil geän­dert hat, drei Wor­te spie­len seit 100 Jah­ren eine kon­stan­te Rol­le: Gott – Mensch – Leben.

Eine Ver­kün­di­gung von Herz zu Herz

…wünscht sich Peter Kott­lorz, der über 30 Jah­re in der SWR-Radio­­ver­­­kün­­di­­gung tätig war. In den SWR1-Bege­g­nun­­gen sagt er: Kir­chen-Sen­­dun­­gen sta­bi­li­sie­ren den All­tag, wenn sie Trost, Hoff­nung und Lebens­ori­en­tie­rung ver­mit­teln… 

Mehr Hin­te­grün­de >

Hin­ter­grün­de

Was macht gute Radio­ver­kün­di­gung aus? Wer hört zu und was erwar­tet die Ziel­grup­pe? Wel­che Hal­tun­gen und wel­ches Hand­werks­zeug sind wich­tig?

„Hun­ger nach Geschich­ten vom mög­li­chen Leben“

Der Theo­lo­ge Ful­bert Stef­fen­sky (90) zeigt sich in der Her­­der-Kor­­re­s­pon­­denz als kri­ti­scher Freund von Radio­ver­kün­ding, denn „der hal­be Glau­be braucht auch sei­ne Stel­le“

Wel­che Radio­ver­kün­di­gung wirkt?

Ein DFG-Pro­­jekt unter­sucht die Spra­che der Radio­ver­kün­di­gung. Die Müns­te­ra­ner Ger­ma­nis­tin Anna Bal­bach fand her­aus: Auch wenn sich der Stil geän­dert hat, drei Wor­te spie­len seit 100 Jah­ren eine kon­stan­te Rol­le: Gott – Mensch – Leben.

Eine Ver­kün­di­gung von Herz zu Herz

…wünscht sich Peter Kott­lorz, der über 30 Jah­re in der SWR-Radio­­ver­­­kün­­di­­gung tätig war. In den SWR1-Bege­g­nun­­gen sagt er: Kir­chen-Sen­­dun­­gen sta­bi­li­sie­ren den All­tag, wenn sie Trost, Hoff­nung und Lebens­ori­en­tie­rung ver­mit­teln… 

Spre­chen Katho­li­ken anders als Pro­tes­tan­ten?

3.000 Radio­pre­dig­ten aus fast zehn Jah­ren hat ein Pro­jekt der Uni Müns­ter um ange­hört und aus­ge­wer­tet. Die Ger­ma­nis­tin Anna Bal­bach im Inter­view mit katholisch.de.

Mehr Hin­ter­grün­de >

Impul­se

Eine Samm­lung von Radio­ver­kün­di­gun­gen zu 100 Jah­ren Kir­che im Radio in den unter­schied­lichs­ten Wel­len und For­ma­ten

geni­al para­so­zi­al

Klaus Neli­ßen über­legt bei WDR2, was Radio­hö­ren und Glau­bens­er­fah­run­gen gemein haben.

Kir­chen­mu­sik im Radio

MDR-Radio­­go­t­­tes­­dienst zur Rol­le der Musik aus dem Bil­dungs­gut St. Ben­no Schmoch­ti­tz bei Baut­zen

People Sitting on Brown Sand

Beson­de­re Reso­nanz

Bea­te Hirt in den hr1-Son­n­­tags­­­ge­­dan­ken über den Wert und die Chan­cen von Kir­che im Radio

Mehr Impul­se >

Impul­se

Eine Samm­lung von Radio­ver­kün­di­gun­gen zu 100 Jah­ren Kir­che im Radio in den unter­schied­lichs­ten Wel­len und For­ma­ten

geni­al para­so­zi­al

Klaus Neli­ßen über­legt bei WDR2, was Radio­hö­ren und Glau­bens­er­fah­run­gen gemein haben.

Kir­chen­mu­sik im Radio

MDR-Radio­­go­t­­tes­­dienst zur Rol­le der Musik aus dem Bil­dungs­gut St. Ben­no Schmoch­ti­tz bei Baut­zen

People Sitting on Brown Sand

Beson­de­re Reso­nanz

Bea­te Hirt in den hr1-Son­n­­tags­­­ge­­dan­ken über den Wert und die Chan­cen von Kir­che im Radio

Kir­che in WDR4

Dass Men­schen im Radio davon erzäh­len, dass Gott da ist, fin­det Peter Otten aus Köln wich­tig.

Mehr Impul­se >

Insta­gram

Posts zu 100 Jah­ren Radio­ver­kün­di­gung aus dem For­schungs­pro­jekt „Spra­che und Kon­fes­si­on“ von Dr. Anna Bal­bach (Uni Müns­ter).
Alle Posts gibt es im Insta­gram-Pro­fil des Pro­jekts.

Es gehört (leider) auch zum wissenschaftlichen Arbeiten dazu, Literaturrecherche zu betreiben und gefundene Artikel oder Buchkapitel einzuscannen. 📚🖨️ Und wir waren bei der Recherche zu Radiopredigten und ihrer strengen Zensur in der DDR  sehr erfolgreich. Dementsprechend gab es einiges einzuscannen. Aber mit Musik, einem guten Hörbuch oder einer Serie lässt sich das Scannen ganz gut aushalten. 😅

#biblife #scannen #ichliebemeinenjob #shk  #uni_muenster #100jahrekircheimradio
#linguistik #wisskomm #ulbmünster
Forschung trifft Kunst! 🗣️
Der Katholikentag in Erfurt ist zwar vorbei, doch er hat bleibende Erinnerungen für uns geschaffen. Der Berliner Künstler Philipp Geist hat eine fantastische Lichtinstallation zum Thema Frieden kreiert, die in Erfurt in der St. Severi-Kirche gezeigt wurde. 

Darin kommen auch Friedensworte vor,  die aus unseren Kookkurrenzanalysen zum Thema Frieden aus 16.000 modernen Radiopredigten aus WDR, HR und SWR stammen! 

Jeden Abend strömten hunderte von Menschen in die Kirche, um die beeindruckende Lichtkunstinstallation auf sich wirken zu lassen.

Wir freuen uns, dass wir Teil davon sein durften! Danke Philipp Geist! 🌺🌸🌺

@katholikentag
@videogeist
@kirche_im_swr
@wdr
@hr3

#videogeist #katholikentag #bistumerfurt  #radiopredigten #forschung #uni_muenster #afo_uni_muenster #100jahrekircheimradio
#linguistik #wisskomm #korpuslinguistik 
#hr3 #linguistik #wdr #kirche_im_swr

Kon­tak­te

Map Illustration

Ansprech­part­ner

Alle katho­li­schen Ansprech­part­ner im Pri­vat­funk wie im Öffen­t­­lich-Rech­t­­li­chen fin­den Sie hier… 

Top View Photo Of People Near Wooden Table

Mail­kon­takt

Schrei­ben Sie uns bei Fra­gen und Anre­gun­gen zur Sei­te. Kli­cken Sie ein­fach auf “Mail­kon­takt” oder schrei­ben Sie an: info@radioverkuendigung.de

Kon­tak­te

Map Illustration

Ansprech­part­ner

Alle katho­li­schen Ansprech­part­ner im Pri­vat­funk wie im Öffen­t­­lich-Rech­t­­li­chen fin­den Sie hier… 

Top View Photo Of People Near Wooden Table

Mail­kon­takt

Schrei­ben Sie uns bei Fra­gen und Anre­gun­gen zur Sei­te. Kli­cken Sie ein­fach auf “Mail­kon­takt” oder schrei­ben Sie an: info@radioverkuendigung.de